Chocofalla Schlupfwespen gegen Kleidermotten
Beschreibung und Anwendung der Schlupfwespen

Schlupfwespen gegen Kleidermotten 6 x 4 Karten

Normaler Preis
€71,00
Normaler Preis
Sonderpreis
€71,00
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft

Biologische Mottenbekämpfung

Die Schlupfwespe Trichogramma evanescens ist ein gezüchteter Nützling, der zur biologischen Bekämpfung von Kleidermotten und Lebensmittelmotten eingesetzt wird. Die Schlupfwespen parasitieren die Eier der Motte, die sich daraufhin dunkel verfärben. Statt einer gefährlichen Motte schlüpft ein neuer Nützling. Die Schlupfwespen sind der perfekte Gegner um biologisch und nachhaltig gegen einen Mottenbefall im Wohnbereich vorzugehen. Die Nützlinge werden mittels Kärtchen ausgebracht, aus welchen sie über einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ausschlüpfen.

Sie erhalten 6 Sendungen im Abstand von je 2 Wochen mit je 4 Kärtchen (entspricht  8.000 Eier). Der lange Anwendungszeitraum von 12 Wochen ist notwendig, um eine kontinuierliche Bekämpfung aufzubauen. Kleidermotten sind sehr hartnäckig und eine einmalige Ausbringung bleibt wirkungslos.

Anwendung: Die Karten müssen in der mit Motten befallenen Räumlichkeiten ausgelegt werden.

Pfl.Sch.Reg.Nr. 3246

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und –symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!

Die Bilderrechte liegen bei Mag. Barbara Jung